Willkommen

Wein. Genuss. Lebensfreude. Unsere Philosophie.
Das möchten wir Ihnen näher bringen. Hier im Weingut der Geschwister Sibylle und Lutz Heissler in Bad Dürkheim -
Schön, dass Sie da sind.



Frisch gefüllt: Sommercuvée & Sommerrosé

frisch abgefuellt

Sommerlich, frisch und sehr sehr fruchtig - mit diesen Charakterzügen haben sich unsere beiden Saisonweine  Sommercuvée und Sommerrosé viele Freunde in den letzten Jahren gemacht. Nicht selten waren sie Begleiter von lauen Sommerabenden und geselligen Runden.

frisch abgefuelltMit viel Finesse und Fingerspitzengefühl haben wir auch den 2016er Jahrgang aus selektierten, gesunden Trauben gekeltert, vergoren und vergangene Woche in die Flasche gefüllt. Das Sommercuvée mit seinem frischen, exotischem Geschmack mit feiner Süße, der Sommerrosé mit einem Duft nach Erdbeeren und Himbeeren, charaktervoll und frisch im Geschmack. Wir wünschen viel Spaß mit unseren jüngsten Sommerweinen - ab sofort in unserem Weingut am Obermarkt und natürlich im Webshop erhältlich.


2016er Sommercuvée

2016er Sommerrosé

Empfehlung des Montats: Grüner Silvaner

Grüner SilvanerDuftig, blumig, frisch - schon im Geruch sendet der Grüne Silvaner schon alle Frühlingsbotschaften aus. Damit passt er ganz wundebar in die Saison der blühenden Natur, der frischen Gemüse und des jungen Spargels.

 

Wir glauben, dass der Grüne Silvaner  zu einer der untschätzten Rebsorten schlechthin gehört. Unseren über 30 Jahre alten Reben haben wir daher schon vor einigen Jahren eine ganz besondere Qualitätskur verpasst: Reduzierung des Ertrages, feinfühlige Bodenbearbeitung und moderne Vergärung im gekühlten Edelstahltank. Dadurch gelingt es uns, das duftige und frische Potenzial dieser Rebsorte ins Glas kommen.
Das Ergebnis ist ein leichter, durftig-frischer Wein mit wenig Säure und viel Aromenspiel. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie das gerade abgestellte Glas gleich wiede rzum nächsten Schluck in die Hand nehmen möchten.
Probieren auch Sie einmal Grüner Silvaner und lassen sie sich von dieser unwiderstehlichen Leichtigkeit des Seins in den Frühling begleiten.          Grüner Silvaner

Aktuelle Arbeit im Weingut: Reben binden und biegen

rebschnitt

Der Rebschnitt ist geschafft und das alte Rebholz ist herausgezogen. Das alte Rebholz verbleibt in den Weinbergen, es wird zerkleinert (gehäckselt) und in die Humusschicht eingearbeitet. Die Nährstoffe, die die Rebe dem Boden im Vorjahr entnommen hatte, werden nun zurückgeführt. Der Kreislauf bleibt also geschlossen.

Beim nächsten Arbeitsschritt, dem Biegen und Binden der Rebe, werden die Fruchtruten in eine Form gebracht, die eine gleichmäßige Nährstoffversorgung der jungen Triebe gewährleistet. Dabei werden die Triebe auch gleichmäßig über die gesamte Zeilenlänge verteilt. Dies verhindert in der Wachstumsperiode Verdichtungen in der Laubwand, die zu einem schlechteren Abtrocknen und damit zu erhöhtem Pilzbefall in der Rebanlage führen würden.

Das Biegen erfordert vor allem Geschick und Gefühl. Denn die Ruten erweisen sich als recht brüchig und man muss behutsam vorgehen, um ein Abbrechen zu vermeiden.

In der Vergangenheit wurden die Reben mit gewässerten Weidenruten am Heftdraht befestigt. Heute gibt es ein Bindegerät, welches die Rute mit einem dünnen Draht am Heftdraht befestigt.



Marktfrühstücke auf dem Obermarkt

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn startet das Wochenende wieder mit Kaffee, Sekt und Livemusik auf dem Obermarkt. Am 6. Mai geht es weiter mit den Marktfrühstücken auf dem Bad Dürkheimer Wochenmarkt. Musikalisch stehen an diesem Tag rockige Jazz-Standards von der Formation 'Winestoned' auf dem Programm. Unser Team freut sich auf Euch!


-> Mehr Infos zu den Marktfrühstücken jeden ersten Samstag im Monat


Das richtige Etikett zum richtigen Anlass

Sonderetiketten Weingut Heissler
Sie haben die Idee? - Wir haben das richtige Etikett: Ob Hochzeit oder Geburtstag, Firmenjubiläum oder ein Dankeschön an treue Kunden - ein individuelles Sonderetikett ist immer eine außergewöhnliche und passende Idee! Sonderetiketten vom Weingut Heissler



 

Besuchen Sie uns am Obermarkt


 
Wir werden nicht müde, uns über unsere neue Theke zu freuen! Gebaut aus über 150 alten Weinsteigen strahlt sie eine schöne und elegante Ruhe aus. Egal ob wir Riesling, Cabernet, Espresso oder Sekt ausschenken - sie funktioniert einfach wunderbar...
Falls Sie auch Lust auf eine Weinprobe an unserer Theke haben, schauen Sie doch in unserem Weingut am Obermarkt vorbei. Wir sind von Montag bis Freitag von 9h bis 18h30 und Samstags von 9h30 bis 15h für Sie da.
Ausführliche Weinproben oder Betriebsführungen bitten wir anzumelden; kleine Proben, Einkauf und Abholung ist durchgehend möglich. Der Samstag ist generell ein gute Gelegenehit für Weinproben - auch ohne Anmeldung. Wir freuen uns auf Sie....
 

Termine

Marktfrühstücke
auch in diesem Jahr jeweils am 1. Samstag im Monat von April bis Oktober.

6. Mai Marktfrühstück auf dem Obermarkt mit 'Winestoned'

 24. - 28. Mai Bad Dürkheimer Stadtfest

3. Juni Marktfrühstück auf dem Obermarkt

1. Juli Marktfrühstück auf dem Obermarkt

5. August Marktfrühstück auf dem Obermarkt

27. August Erlebnistag Deutsche Weinstraße

2. September Marktfrühstück auf dem Obermarkt

8.-13. & 15.-18. September Dürkheimer Wurstmarkt -
Stand 11 Weingut Heissler

1. Oktober Bauernmart in der Dürkheimer Innenstadt

7. Oktober Marktfrühstück auf dem Obermarkt
mit neuem Wein und der 'Latweerch-Band'

Die Dürkheimer Zeitrechnung

 
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
 
bis zum Wurstmarkt 2017